Qualitätsmanagement

Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Kita.

Qualitätsentwicklung

Handlungsrahmen für eine bedarfsgerechte und gesundheitsförderliche Verpflegung in der Kita.

Qualitätssicherung

Gesetzlich und freiwillige Mechanismen der Qualitätssicherung in der Kita.

Akteure und Prozesse

Beteiligte und Verantwortlichkeiten im Prozess der Kitaverpflegung.

Lesenswertes zum Thema

Frische Lebensmittel bereit zum Verarbeiten

Qualitätsentwicklung in der Kitaverpflegung

Die strukturellen Gegebenheiten für eine bedarfsgerechte und gesundheitsförderliche Verpflegung sind in deutschen Kitas ebenso unterschiedlich wie die Vielfalt der beteiligten Akteure. Standards geben...

Frau befüllt einen Teller in der Kantine

Qualitätssicherung für die Verpflegung in Kitas

Um Qualität im Verpflegungsbereich zu sichern, gilt es einerseits, gesetzliche Regeln zu beachten und andererseits, weitere Maßnahmen des Qualitätsmanagements zu verstetigen. Während die Vorgaben zur...

Frisches, bunt gemischtes Obst und Gemüse

Qualitätsentwicklung in der Schulverpflegung

Um gute Verpflegung in Schulen zu erreichen, gilt es, unterschiedliche Interessensgruppen an einen Tisch zu bringen und sicherzustellen, dass diese ein gemeinsames Ziel verfolgen. Standards...

Hilfreiche Publikationen und Arbeitshilfen

Verpflegung in Kindertages-einrichtungen (VeKiTa) in 13. DGE-Ernährungsbericht, Vorveröffentlichung Kapitel 2 und Kapitel 3

Der 13. DGE-Ernährungsbericht liefert die Fortschreibung der Daten zur Ernährungssituation und Adipositashäufigkeit in Deutschland. Weiterhin wird die Verpflegung in Kindertageseinrichtungen und die Verpflegungssituation in Senioreneinrichtungen vorgestellt.

DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder

Der Leitfaden liefert einen Rahmen zur Umsetzung eines vollwertigen Verpflegungsangebots in Kitas. Er dient als Grundlage für Leistungsverzeichnisse und Ausschreibungen sowie zur Überprüfung der Qualität.

Verpflegung in Kindertages-einrichtungen Ergebnisse einer bundesweiten Studie

Die bundesweite Studie "Verpflegung in Kindertageseinrichtungen" untersucht die Qualität des Kitaessens und schlägt Verbesserungen vor. Die Ergebnisse der Studie sind im 13. DGE-Ernährungsbericht (2016) veröffentlicht. Die Broschüre enthält erste Ergebnisse in grafisch aufbereiter Form.

Der DGE-Qualitätsstandard – Warum der Einsatz in Kitas lohnt

Die Broschüre erklärt, warum sich die Anwendung des DGE Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder für alle Akteure lohnt.