Ähnliche Beiträge

Seiten mit dem Schlagwort "Ernährungsbildung"

  1. Kita gestaltet Lernort für Ernährung

    Kita gestaltet Lernort für Ernährung

    Für das Team der Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ im rheinland-pfälzischen Fürthen ist ihre Kita auch ein Lernort für ausgewogene Ernährung. Die Kinder sollen an einen selbstbestimmten, gesunden und nachhaltigen Lebensstil

    mehr Link öffnen
  2. KiTa Bremen: Trägerweites Verpflegungskonzept im Eigenbetrieb

    KiTa Bremen: Trägerweites Verpflegungskonzept im Eigenbetrieb

    In Bremen gehören alle städtischen Kindertageseinrichtungen zum Eigenbetrieb der Stadtgemeinde. Ein Verpflegungskonzept beschreibt zentrale Qualitätsmerkmale der Essensversorgung, mit der eine enge Verknüpfung zur Ernährungsbildung möglich ist.

    mehr Link öffnen
  3. Praktische Ernährungsbildung: Wie wirken Kochaktionen auf das Ernährungsverhalten?

    Praktische Ernährungsbildung: Wie wirken Kochaktionen auf das Ernährungsverhalten?

    Schulische Kochaktionen haben positive Auswirkungen auf die Koch- und Ernährungskompetenz von Kindern im Alter von vier bis 12 Jahren. Doch die Effekte sind gering, zeigt eine Studie. Die höchste Wirksamkeit weisen Programme mit mehr als sechs

    mehr Link öffnen
  4. KiTa Bremen: Trägerweites Verpflegungskonzept im Eigenbetrieb

    KiTa Bremen: Trägerweites Verpflegungskonzept im Eigenbetrieb

    Mit dem Eigenbetrieb KiTa Bremen stellen wir Ihnen ein neues Praxisbeispiel vor. Ein zentrales Verpflegungskonzept für alle städtischen Kindertageseinrichtungen beschreibt zentrale Qualitätsmerkmale der Essensversorgung, mit der eine enge

    mehr Link öffnen
  5. Nudging in der Kitaverpflegung

    Nudging in der Kitaverpflegung

    Nudging-Maßnahmen lassen sich ohne viel Aufwand in der Kitaverpflegung umsetzen. Das zeigt eine Studie der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Kita-Kinder werden dadurch motiviert, sich für gesundheitsförderliche Speisen zu entscheiden.
    Nudging ist

    mehr Link öffnen
  6. Ernährungsumgebungen in Schulen: Gesundheitsförderliche Potenziale besser nutzen

    Ernährungsumgebungen in Schulen: Gesundheitsförderliche Potenziale besser nutzen

    In direkter Umgebung von Schulen besteht häufig ein großes Angebot von Fast Food oder Snacks – oft begleitet mit entsprechendem Marketing. Eine Studie hat nun untersucht, wie sich das auf die Lebensmittelauswahl von Jugendlichen auswirkt.
    Nicht

    mehr Link öffnen
  7. Schulwettbewerb "Echt kuh-l!": Auszeichnung der besten Schulen

    Schulwettbewerb "Echt kuh-l!": Auszeichnung der besten Schulen

    Unter dem Motto „Essen macht Schule! Bio, vielfältig und gesund“ haben sich mehr 5.000 Schüler*innen aus Deutschland am Schulwettbewerb beteiligt. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat jetzt die Gewinner*innen

    mehr Link öffnen
  8. Dr. Rainer Wild-Preis an Professorin Dr. Silke Bartsch verliehen

    Dr. Rainer Wild-Preis an Professorin Dr. Silke Bartsch verliehen

    Mit dem Preis würdigt die Dr. Rainer Wild-Stiftung herausragendes Engagement auf dem Gebiet der gesunden Ernährung. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Ernährungs- und Verbraucherbildung.
    Professorin Dr. Silke Bartsch lehrt und forscht am

    mehr Link öffnen
  9. Runde Tische Kindertagesbetreuung

    Runde Tische Kindertagesbetreuung

    Im Rahmen des Gute-KiTa-Gesetzes (Förderzeitraum 2019 bis 2022) haben wir mit den Runden Tischen "Ernährung in der Kindertagesbetreuung" und "Ernährung in der Kindertagespflege" weitere Vernetzungstreffen etabliert. Die Veranstaltungen sollen den

    mehr Link öffnen
  10. Ernährung wirkt sich auf Klima und Gesundheit aus

    Ernährung wirkt sich auf Klima und Gesundheit aus

    Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, besuchte in Mainz eine Kita. Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität, Katrin Eder, informierte sich der Bundesminister über

    mehr Link öffnen