Ähnliche Beiträge

Seiten mit dem Schlagwort "Prävention"

  1. Ernährung in der Schule

    Ernährung in der Schule

    Damit Schüler*innen den ganzen Tag konzentriert lernen können und sich wohlfühlen, brauchen sie ausreichende Pausen und ausgewogene Mahlzeiten. Schmackhaftes Essen, das sie mit Energie und allen wichtigen Nährstoffen versorgt, ist hierfür die

    mehr Link öffnen
  2. Ernährungsbildung in der Schule

    Ernährungsbildung in der Schule

    Schulen können Kinder und Jugendliche motivieren und befähigen, einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu entwickeln. Im Lern- und Lebensraum Schule finden sich dafür viele Verankerungspunkte: Im Unterricht und außerschulischen Projekten und

    mehr Link öffnen
  3. Monitoring für Schulernährungsprogramme weltweit unterrepräsentiert

    Monitoring für Schulernährungsprogramme weltweit unterrepräsentiert

    Weltweit wächst die Bedeutung von Schulernährungsprogrammen für das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Das zeigt sich vor allem in Pandemiezeiten, aber auch vor dem Hintergrund zunehmender Fehl- und Mangelernährung. Trotzdem werden

    mehr Link öffnen
  4. Ernährungsarmut bei Kindern durch Pandemie verschärft

    Ernährungsarmut bei Kindern durch Pandemie verschärft

    Die Corona-Pandemie hat zu anhaltenden Beschränkungen geführt, die vor allem Kinder in armen Familien treffen, erklärt der Ernährungsmediziner Hans Konrad Biesalski. Besonders eine unzureichende Ernährung hat langfristige negative Folgen, der

    mehr Link öffnen
  5. Übergewicht bei Kindern bleibt auf hohem Niveau

    Übergewicht bei Kindern bleibt auf hohem Niveau

    Mit der COSI-Studie erhebt die WHO regelmäßig Daten zum Übergewicht bei Kindern in der europäischen Region. Der neueste Bericht zeigt: Das Gesundheitsrisiko bleibt bestehen, eines von drei Kindern ist übergewichtig oder adipös. Erstmals hat

    mehr Link öffnen
  6. Netzwerkarbeit für Qualitätsentwicklung erfolgversprechend

    Netzwerkarbeit für Qualitätsentwicklung erfolgversprechend

    Das NQZ hat mit Akteuren aus Bund, Ländern, Verbänden sowie Praxis ein Netzwerk zur Qualitätsentwicklung der Verpflegung in Kita und Kindertagespflege ausgebaut. Für die NQZ-Interviewreihe stellen zwei Expertinnen die hohe Relevanz des Netzwerks

    mehr Link öffnen
  7. Aus Pandemiefolgen lernen: Ernährungssicherheit durch Schulverpflegung

    Aus Pandemiefolgen lernen: Ernährungssicherheit durch Schulverpflegung

    Die Corona-Pandemie hat für Kinder und Jugendliche gravierende Spuren hinterlassen. Welche Folgen Schulschließungen und damit insbesondere fehlende Schulmahlzeiten hatten, diskutierten jetzt Wissenschaftler*innen auf einem Online-Symposium. Die

    mehr Link öffnen
  8. 2023 fehlen in Deutschland rund 384.000 Kita-Plätze

    2023 fehlen in Deutschland rund 384.000 Kita-Plätze

    Nach Berechnungen der Bertelsmann Stiftung für das aktuelle Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme stehen im kommenden Jahr deutlich weniger Kita-Plätze zur Verfügung als benötigt. Auch die Fachkräftegewinnung gestalte sich schwierig.

    mehr Link öffnen
  9. Klimakrise und Kindergesundheit: Die Diagnose ist ernst

    Klimakrise und Kindergesundheit: Die Diagnose ist ernst

    Die aktuelle Gesundheitsberichterstattung des Bundes zieht zur Klimakrise ein bedenkliches Fazit: Wir befinden uns in einer planetaren Notfallsituation mit Konsequenzen für die Gesundheit der Menschen. Erstmals hat sich auch die Deutsche

    mehr Link öffnen
  10. ALG-II-Regelsätze reichen für Kinderernährung nicht aus

    ALG-II-Regelsätze reichen für Kinderernährung nicht aus

    Der Arbeitslosengeld-II-Regelsatz für Lebensmittel reicht für fast alle Kinder und Jugendliche nicht aus, um die realen Kosten der Lebensmittelversorgung zu decken. Das ergab eine wissenschaftliche Studie, die die Lebensmittelkosten einer

    mehr Link öffnen