Ähnliche Beiträge

Seiten mit dem Schlagwort "Praxisbeispiele"

  1. Zentrale Ausschreibung mit nachhaltigen Kriterien

    Zentrale Ausschreibung mit nachhaltigen Kriterien

    Gesunde Ernährung für alle. Das ist das Motto der Qualitätsoffensive für die Kita-und Schulverpflegung der Stadt Hilden in Nordrhein-Westfalen.
    Für die städtischen Kitas, Schulen und OGS-Gruppen suchte das Amt für Jugend, Schule und Sport

    mehr Link öffnen
  2. 100% Bio für Schulen und Kitas in Bremen

    100% Bio für Schulen und Kitas in Bremen

    Der Bremer Senat hat nun, auf Grundlage eines Bürgerantrages, den mehrstufigen Aktionsplan zum Thema „Mehr Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern“ beschlossen.
    Der Anfang 2018 beschlossene Aktionsplan der Biostadt Bremen fordert 100% Bio in

    mehr Link öffnen
  3. Gesünderes Mittagessen für Thüringer Schulen

    Gesünderes Mittagessen für Thüringer Schulen

    Land unterstütz Modellprojekt mit 6,8 Mil. Euro
    „Der im Herbst 2017 erschienene Bericht der Vernetzungsstelle Schulverpflegung hat festgestellt, dass das angebotene Schulessen meist nicht dem Anspruch an eine gesunde und altersgerechte Versorgung

    mehr Link öffnen
  4. Qualitätswende durch regionale Caterer

    Qualitätswende durch regionale Caterer

    Im Jahr 2016 hat die Stadt Meißen das Catering an allen städtischen Kitas neu ausgeschrieben. Im Zentrum stand die Orientierung weg von Großanbietern mit langen Anfahrten hin zu regionalen Unternehmen. Bei der Ausschreibung verlangte der Träger

    mehr Link öffnen
  5. Schulverpflegung in den USA

    Schulverpflegung in den USA

    Porträt zu US-amerikanischen Schulernährungsprogrammen in der ERNÄHRUNGS UMSCHAU
    Um die Qualität der Schulverpflegung weiter zu verbessern, gibt es weltweit unterschiedliche Herangehensweisen. Während es in Deutschland den DGE-Qualitätsstandard

    mehr Link öffnen
  6. Jetzt bewerben: 2020 EU HEALTH AWARD

    Jetzt bewerben: 2020 EU HEALTH AWARD

    Die Europäische Kommission würdigt gesundheitsförderliche Maßnahmen in Städten und Schulen mit einem Preisgeld bis zu 50.000 Euro
    Mit dem EU HEALTH AWARD werden Initiativen von Städten und Schulen gewürdigt und belohnt, die einen gesunden

    mehr Link öffnen
  7. Jetzt mitmachen: Echt kuh-l! startet erneut

    Jetzt mitmachen: Echt kuh-l! startet erneut

    Der bundesweite Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft.
    Unter dem Motto "Klima. Wandel.

    mehr Link öffnen
  8. Caterer zieht Konsequenzen

    Caterer zieht Konsequenzen

    Weil immer mehr Eltern gluten- oder laktosefreies Schulessen wollen, fordert ein Caterer in Hannover nun einen ärztlichen Nachweis – denn die Sonderwünsche kosten Geld.
    Eltern bestellen immer mehr gluten- und lactosefreies Schulessen Seit Anfang

    mehr Link öffnen
  9. Neues Konzept durch Projektteilnahme

    Neues Konzept durch Projektteilnahme

    Die Kita Ramlerstraße liegt in einem sozialen Brennpunkt im Norden Berlins. Sie wird zu 99 Prozent von nichtdeutschen Kindern besucht. Der Schwerpunkt lag daher lange Zeit auf der Sprachförderung. Mit der Teilnahme an einem Projekt zur

    mehr Link öffnen
  10. Mit Mensa-AG zum Wunsch-Caterer

    Mit Mensa-AG zum Wunsch-Caterer

    Die AG Mensarunde der „Jenaplan-Schule“ in Thüringen, bestehend aus Schülerinnen und Schüler, Lehrern und Eltern, hat sich beim Träger der Schule, der Stadt Jena, dafür stark gemacht, den Caterer zu wechseln. Die Vernetzungsstelle

    mehr Link öffnen