Ähnliche Beiträge

Seiten mit dem Schlagwort "qualität"

  1. Rechtliche Rahmenbedingungen

    Rechtliche Rahmenbedingungen

    In Deutschland liegt die Verantwortung zur Organisation der Kitaverpflegung vor allem in den Händen der Träger. Diese gestalten das Verpflegungsangebot im Rahmen von bundes- bzw. landesrechtlichen Regelungen und Vorgaben. Gleiches gilt in Fragen

    mehr Link öffnen
  2. Kindertagesbetreuung kompakt: Ausbau muss weitergehen

    Kindertagesbetreuung kompakt: Ausbau muss weitergehen

    Das Bundesfamilienministerium hat aktuelle Daten zum Ausbaustand und Betreuungsbedarf in der Kindertagesbetreuung veröffentlicht. Fast jedes Kind im Alter von drei bis fünf Jahren besuchte 2022 ein Angebot der frühkindlichen Bildung. Die

    mehr Link öffnen
  3. Kitaverpflegung richtig einkaufen – NQZ startet Pilotprojekt

    Kitaverpflegung richtig einkaufen – NQZ startet Pilotprojekt

    Das NQZ hat die erfolgreiche Web-Seminarreihe zur Beschaffung von Verpflegungsleistungen auf die Kitaverpflegung ausgeweitet. Um die Web-Seminare zuverlässig an die Bedarfe von Kita-Trägern anzupassen, lädt das NQZ zur Teilnahme an einer

    mehr Link öffnen
  4. Die Checkliste unterstützt dabei, den individuellen Umsetzungsgrad der bayerischen Leitlinien zu ermitteln. Sie helfen bei der Überprüfung, welche Kriterien bereits erfüllt sind und wo es noch Optimierungsbedarf gibt.

    mehr Link öffnen
  5. Die Erstellung eines Verpflegungskonzeptes, eine kindgerechte Raumgestaltung und ein ausgewogener Speiseplan gehören zu einer guten Kitaverpflegung. Die Broschüre bündelt zahlreiche Umsetzungshilfen.

    mehr Link öffnen
  6. Wie gut ist die Schulverpflegung und was können Eltern tun, um die Verpflegungssituation zu optimieren? Dieses Merkblatt hilft bei der Einschätzung.

    mehr Link öffnen
  7. In diesem Heft finden sich wissenschaftlich abgesicherte Fakten und viele Tipps für das erste Lebensjahr. Der hilfreiche Ratgeber beantwortet alle Fragen verständlich und unabhängig.

    mehr Link öffnen
  8. Diese Handreichung zeigt, wie die Qualitätskontrolle des schulischen Mittagessens umgesetzt werden können – von der Mitwirkung der Mittagessenausschüsse, über die Kontrolle des Bio-Anteils bis hin zur berlinweiten Fachkontrollstelle.

    mehr Link öffnen
  9. Nach der Bestandsaufnahme wird der Stand der Rahmenbedingungen deutlich und es wird sichtbar, wo sich Verbesserungsmöglichkeiten ergeben.

    mehr Link öffnen
  10. Mithilfe einer Online-Infografik können Kitas für ihre Einrichtung ihr individuelles Verpflegungskonzept erstellen. Dabei werden alle relevanten Punkte erfasst, Hintergrundinformationen und Formulierungsbeispielen werden ergänzt.

    mehr Link öffnen