Ankündigung Bundeskongress Schulverpflegung

Bundeskongress Schulverpflegung 2018

Quelle: BMEL/photothek.net, Thomas Trutschel

Bundeskongress Schulverpflegung 2018

06. November 2018 im Humboldt Carré, Berlin

10:00 – 16:30 Uhr

Mit dem Bundeskongress Schulverpflegung 2018 hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ) für mehr Transparenz über Verteilung und Zusammensetzung der Kosten in der Schulverpflegung geschaffen.

Auf dem Bundeskongress Schulverpflegung 2018 wurden erste Ergebnisse der neuen „Studie zu Kosten- und Preisstrukturen in der Schulverpflegung (KuPS-Studie)“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. vorgestellt und Möglichkeiten zur weiteren Qualitätsentwicklung in der Schulverpflegung diskutiert.

Eingeladen waren politische Vertreterinnen und Vertreter auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, Anbieter von Verpflegungsdienstleistungen, Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Eltern- und Schülerschaft, Schulleitungen und alle, die sich für das Gelingen einer qualitativ hochwertigen Schulverpflegung engagieren.

Bundeskongress Schulverpflegung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundesernährungsministerin Julia Klöckner Quelle: BMEL-Thomas Meyer

Rückblick Bundeskongress Schulverpflegung

Der Bundeskongress Schulverpflegung am 6.11.2018 im Berliner Humboldt Carré hat Transparenz in das komplexe Thema der Kosten- und Preisstrukturen in der Schulverpflegung gebracht.

mehr Link öffnen
Grafik: Buntes Essen und Trinken Quelle: BMEL

Video-Dokumentation

Videodokumentation des Bundeskongresses Schulverpflegung 2018.

mehr Link öffnen

Humboldt Carré in Berlin

Der Bundeskongress Schulverpflegung 2018 fand im Humboldt Carré in Berlin statt.

mehr Link öffnen