Vertreter*innen der Vernetzungsstellen beim 2. NQZ-Vernetzungstreffen
News

Herbst 2020: NQZ-Vernetzungstreffen

Quelle: NQZ

Erstmals mit ergänzender Plattform für vertieften thematischen Austausch

Zum 2. Mal in diesem Jahr lud das NQZ zum „NQZ Vernetzungstreffen - Ernährung in Kita und Schule“ ein, erneut in digitalem Format. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Länder (VNS), des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und den Kolleg*innen der IN FORM‑Projektbetreuung diskutierte das NQZ aktuelle Entwicklungen der Kita- und Schulverpflegung. Erstmalig bot die Veranstaltung auch den Rahmen für einen ergänzenden und vertieften Austausch zu einem Fachthema der Wahl. Das Vernetzungstreffen fand am 11. und 12. November 2020 statt.

Vertiefungstreffen schafft Raum für Diskussionen

Auf dem vergangenen Treffen wurde der Bedarf zu einem vertieften Austausch zum Thema „Nachhaltigkeit in der Kita- und Schulverpflegung“ deutlich, auch im Kontext bestehender IN FORM-Vorhaben. Das NQZ griff diesen Wunsch gerne auf und lud Professorin Ulrike Arens-Azevêdo als Expertin für den fachlichen Input ein. Die Ernährungswissenschaftlerin ist Sprecherin der Fachgruppe Gemeinschaftsverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und hat als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des BMEL bei der Erstellung des Gutachtens „Politik für eine nachhaltigere Ernährung“ mitgewirkt. Auf Basis dieses Gutachtens hob die Wissenschaftlerin die bedeutsame Rolle der Kita- und Schulverpflegung als Motor für den Aufbau eines nachhaltigen Ernährungssystems hervor. Im Anschluss diskutierte die Runde Möglichkeiten und Ansatzpunkte zum Transfer dieser Erkenntnisse in die neuen IN FORM-Vorhaben. Die mehr als 50 Teilnehmenden lobten den Austausch als sehr bereichernd und begrüßten die Etablierung solcher Vertiefungstreffen zu verschiedenen anderen Fachthemen.

NQZ-Vernetzungstreffen – Ernährung in Kita und Schule

Im Anschluss startete die reguläre Tagesordnung mit den Berichten der Vertreter*innen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung zu ausgewählten Aktivitäten auf Landesebene. Für ihre Arbeit bestimmend war in den letzten Monaten die Corona-Pandemie. Dennoch konnten  inhaltliche Aktivitäten zur Weiterentwicklung der Kita- und Schulverpflegung fortgeführt werden. Die VNS setzen hierfür verstärkt auch auf digitale Formate. Das NQZ blickte auf Arbeitsschwerpunkte in 2020 zurück und gab einen Ausblick auf die Maßnahmen in 2021. Das Sprecherteam der Vernetzungsstellen sowie die Vertreter*innen des BMEL, der DGE und der IN FORM-Projektbetreuung gaben Einblick in aktuelle Herausforderungen und Aktivitäten.

Nächstes Treffen im April 2021

Alle Teilnehmenden nutzen auch dieses Mal das Treffen, um sich intensiv zu gegenwärtigen Entwicklungen auszutauschen. Deutlich hob das Gremium die mittlerweile hohe Akzeptanz der Möglichkeiten der Web-Kommunikation hervor, die das konstruktive und intensive Miteinander in keiner Weise beeinträchtigt. Das Team des NQZ bedankt sich bei allen Beteiligten für dieses gelungene Get-together und freut sich auf ein Wiedersehen im April 2021.

Zum Hintergrund

Zweimal im Jahr lädt das Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ) die Vertreter*innen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung nach Berlin ein. Bis Anfang 2017 konnten alle 16 Vernetzungsstellen jeweils einmal die Gastgeberrolle für ein Treffen unter Koordination von IN FORM übernehmen. Ab November 2017 lud erstmals das seinerzeit neu gegründete NQZ zum 17. Vernetzungstreffen ein. In den folgenden Jahren etablierte das NQZ ein neues Format für den gemeinsamen Austausch von Bund und Ländern, das seit 2019 als "NQZ-Vernetzungstreffen - Ernährung in Kita und Schule" stattfindet.

Für weitere Informationen

  • Ergebnisse des NQZ-Vernetzungstreffens Ernährung in Kita und Schule im Mai 2020
     
  • Gutachten des wissenschaftlichen Beirats des BMEL „Politik für eine nachhaltigere Ernährung“
     
  • Übersicht der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Länder